Bauprogramm mit Prioritäten
Aktualisiert

Bauprogramm mit Prioritäten

Der Kanton Luzern will zwischen 2007 und 2010 in Strassen, Radwege und Lärmschutzmassnahmen 175 Millionen Franken investieren.

Bei den 57 Vorhaben, die oben auf

der Prioritätenliste stehen, handelt es sich vorwiegend um unrealisierte Projekte aus dem laufenden Bauprogramm. An zweiter Stelle folgen weitere 31 Projekte, die bis 2014 realisiert werden sollen.

Deine Meinung