Zug: Baustart für Zeughaus
Aktualisiert

ZugBaustart für Zeughaus

Dem Umbau des kantonalen Zeughauses in Zug steht nichts mehr im Weg: Der Stadtrat hat am Dienstag die Bau­bewilligung erteilt.

Das Zeughaus, das bisher verschiedenen Ämtern des Kantons als Domizil diente, wird nach dem Umbau als Obergericht genutzt. Der Umbau für das über 13 Millionen Franken teure Projekt soll Mitte Mai starten.

Deine Meinung