Bayern gewinnt Seilziehen um Nati-Spieler
Aktualisiert

Bayern gewinnt Seilziehen um Nati-Spieler

Der deutsche Neo-Internationale Jan Schlaudraff hat bekannt gegeben, dass er im Sommer vom Bundesliga-Aufsteiger Alemannia Aachen zum FC Bayern München wechselt. Der 23-jährige Stürmer erhält vom deutschen Rekordmeister einen Dreijahres-Vertrag.

«Ich denke, dass dieser Schritt aus sportlicher Sicht für mich die richtige Entscheidung ist», sagte Schlaudraff, der auch vom Herbstmeister Werder Bremen und von Borussia Dortmund umworben war. Schlaudraff darf für die festgeschriebene Ablösesumme von lediglich einer Million Euro wechseln.

Der schlaksige Shootingstar spielt seit Dezember 2004 in Aachen, zuvor trug er das Dress von Mönchengladbach.

(si)

Deine Meinung