"Baywatch" schlimmster US-Import
Aktualisiert

"Baywatch" schlimmster US-Import

"Baywatch" wurde in einer britischen Umfrage zum schlimmsten amerikanischen Fernsehimport gewählt.

von
wenn

Die Serie, in der auch David Hasselhoff, Pamela Anderson und Carmen Electra mitgespielt haben, wurde von 1989 bis 2001 ausgestrahlt und gehörte zu den Serien mit den höchsten Einschaltquoten. Die britische Zeitschrift "Broadcast" hat die Serie aber wegen seiner schlechten Drehbücher auf Platz 1 der Hitliste gewählt.

Auf Platz 2 landete die "Anna Nicole Show", in der es um das Leben von Anna Nicole Smith ging. Die Top 3 werden komplettiert von der Siebzigerjahre-Serie "The Dukes of Hazzard".

Der Rest der Schlimmsten-Top-Ten: "Wild Palms", "Manimal", "The Jerry Springer Show", "Knots Landing", "Falcon Crest", "The Bold and the Beautiful" und "Extreme Makeover".

Deine Meinung