Publiziert

LiveshowsBBC lässt Jeremy Clarkson zurück auf die Bühne

Jeremy Clarkson darf die Liveshows fortführen, allerdings nicht unter dem Namen «Top Gear». Als «Clarkson, Hammond and May Live» geht er mit seinen Co-Stars auf Welttournee.

von
lia
1 / 10
Die BBC lässt Jeremy Clarkson wieder von der Leine: Da bereits über 200'000 Tickets für die Welttournee der «Top Gear»-Liveshows verkauft wurden und man die Fans nicht noch mehr enttäuschen möchte, darf der Rüpel-Moderator schon nächsten Monat wieder auf der Bühne stehen.

Die BBC lässt Jeremy Clarkson wieder von der Leine: Da bereits über 200'000 Tickets für die Welttournee der «Top Gear»-Liveshows verkauft wurden und man die Fans nicht noch mehr enttäuschen möchte, darf der Rüpel-Moderator schon nächsten Monat wieder auf der Bühne stehen.

AFP/ben Stansall
Unter dem Namen «Clarkson, Hammond and May Live» wird der 54-Jährige gemeinsam mit seinen ehemaligen Co-Moderatoren unter anderem in Irland, Südafrika und Norwegen auftreten. Das verkündete die BBC.

Unter dem Namen «Clarkson, Hammond and May Live» wird der 54-Jährige gemeinsam mit seinen ehemaligen Co-Moderatoren unter anderem in Irland, Südafrika und Norwegen auftreten. Das verkündete die BBC.

Keystone/Andy Rain
Der Sender feuerte Clarkson am 25. März, nachdem dieser am Set nachweislich einen Produzenten verprügelt hatte.

Der Sender feuerte Clarkson am 25. März, nachdem dieser am Set nachweislich einen Produzenten verprügelt hatte.

AFP/ana Poenariu

Die BBC lässt Jeremy Clarkson wieder von der Leine: Da bereits über 200'000 Tickets für die Welttournee der «Top Gear»-Liveshows verkauft wurden und man die Fans nicht noch mehr enttäuschen möchte, darf der Rüpel-Moderator schon nächsten Monat wieder auf der Bühne stehen.

Unter dem Namen «Clarkson, Hammond and May Live» wird der 54-Jährige gemeinsam mit seinen ehemaligen Co-Moderatoren unter anderem in Irland, Südafrika und Norwegen auftreten. Das gab die BBC bekannt.

Der Sender feuerte Clarkson am 25. März, nachdem dieser am Set nachweislich einen Produzenten geschlagen hatte.

Deine Meinung