Aktualisiert 13.06.2014 15:03

Überraschte PassantenBeat Schlatter gibt den Billettautomaten

Der Schweizer Komiker Beat Schlatter hauchte einem Billettautomaten im Rahmen einer SBB-Kampagne Leben ein und tourte durch fünf Städte.

Im Rahmen der aktuellen Europa-Kampagne der SBB wurde extra ein Billettautomat umgebaut und in fünf Deutschschweizer Städten aufgestellt - im Gerät sass der bekannte Schweizer Komiker als Überraschungsgast.

Passanten konnten am Ticketautomaten Quizfragen beantworten und eine Städtereise gewinnen. Damit auch keiner den Bahnhof mit dem sprechenden Automaten verfehlte, wurden etwa 250 Wegweiser rund um den jeweiligen Standort montiert.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.