Kandidaten-Recycling: Beate und Daniela, die «Running Gags»
Aktualisiert

Kandidaten-RecyclingBeate und Daniela, die «Running Gags»

RTL hat offenbar ein Herz für schwer vermittelbare Kuppel-Kandidaten: Beate und Daniela haben ihre grosse Liebe gleich in mehreren TV-Shows gesucht. Nur gefunden haben sie (bisher) noch nichts.

von
phi

In der aktuellen Staffel der RTL-Show «Schwiegertochter gesucht» gibt es gleich zwei Kandidatinnen, die nicht zum ersten Mal auf öffentlicher Bräutigamschau sind: Sowohl Kandidatin Daniela wie auch Leidensgenossin Beate sollten bei dem Kölner Sender schon verkuppelt werden.

Letztere Dame ist 27 Jahre alt und war bereits in der letzten Staffel von «Schwiegertochter gesucht» dabei. Zwei Jahre zuvor machte Beate ausserdem bei «Bauer sucht Frau» mit, doch kein Bauer suchte nach ihr. Daniela dagegen war 2006 bei der Landwirt-Kuppelshow dabei.

RTL ist das Kandidaten-Recycling offenbar nicht besonders peinlich. Auf Nachfrage der B.Z. erklärte ein Sprecher des Senders: «Beate ist eben verzweifelt. Sie bewirbt sich immer wieder bei uns und ist ein `Running Gag' im positiven Sinn geworden. Wir geben den Frauen eben auch gerne eine zweite Chance.»

Lesen Sie auch bei unserem deutschen Partner stern.de:

Bauer sucht Frau - die aktuelle Staffel und die Höhepunkte der bisherigen Ausgaben

Deine Meinung