Aktualisiert 02.02.2020 15:18

Schlagerstar chillt

Beatrice Egli tankt Kraft in Luzern

Das Leben als Schlagerstar kann ganz schön anstrengend sein. Beatrice Egli erholt sich in Luzern vom Jetset-Stress.

von
nke
1 / 4
Beatrice Egli braucht auch mal eine Pause vom Rampenlicht. Der perfekte Ort der Entspannung ist für sie Luzern.

Beatrice Egli braucht auch mal eine Pause vom Rampenlicht. Der perfekte Ort der Entspannung ist für sie Luzern.

Instagram
Auf Instagram zeigt sie, wie sie seelenruhig über die Kapellbrücke spaziert.

Auf Instagram zeigt sie, wie sie seelenruhig über die Kapellbrücke spaziert.

Instagram
Trotz dem internationalen Erfolg, scheint der Schlagerstar seine Wurzeln nicht vergessen zu haben. In Luzern tankt sie sich gerne auf.

Trotz dem internationalen Erfolg, scheint der Schlagerstar seine Wurzeln nicht vergessen zu haben. In Luzern tankt sie sich gerne auf.

Instagram

Es läuft beim Schlagersternchen aus dem kleinen Lachen in Schwyz. Ihr letztes Album erreichte 2019 die Nummer eins der Schweizer Album-Hitparade und Platz zwei in Deutschland. Dieses Jahr ist sie für den Swiss Music Award in der Kategorie Best Female Act nominiert. Dazu kommen Konzerte, Autogrammstunden und vieles mehr.

Kein Wunder braucht man bei all den Terminen auch einfach Mal etwas Zeit und einen Ort zur Erholung. Ruhe und Entspannung findet Beatrice Egli in Ihrer Heimat in der Schweiz. Ein Spaziergang durch Luzern scheint für sie die ultimative Methode zum Erholen zu sein. Auf Instagram postete sie am Wochenende Bilder von ihrem letzten Trip durch Luzern.

Dabei sieht man, wie sie glücklich lächelnd über die Kapellbrücke flaniert und vor dem Wasserturm posiert. In ihren Posts schwärmt sie von der «einmalig schönen Stadt Luzern». Hier könne sie «einmal auftanken» und das Leben «einfach geniessen».

Fehler gefunden?Jetzt melden.