Aktualisiert 08.12.2008 14:45

BundesligaBeckenbauer: «Bayern können jeden schlagen»

Auch ohne das Geld von Ölscheichs und Computer-Milliardären traut Franz Beckenbauer Bayern München den grossen Wurf im europäischen Fussball zu.

"Die Mannschaft ist auch so stark genug, um die Champions League zu gewinnen", sagte Bayern-Präsident Beckenbauer. Obwohl die Bayern weitgehend ihr Geld selbst verdienen müssten, könnten sie "durchaus mit den ganz Grossen im internationalen Geschäft mithalten. Wenn du zwei gute Tage hast, kannst du jeden schlagen, auch Barcelona. Wir sind auch so hervorragend für ganz grosse Ziele aufgestellt."

Nachdem die Mannschaft von Trainer Jürgen Klinsmann schon vor dem letzten Gruppenspiel am Mittwoch bei Olympique Lyon den Einzug in das Achtelfinale sicher hat, sieht Beckenbauer den deutschen Rekordmeister auch für die K.o.-Spiele in der Champions League gerüstet. "Wer hat denn so ein magisches Dreieck wie Lahm, Zé Roberto und Ribéry auf der linken Seite? Da können Sie weltweit suchen und werden nichts finden. Und vorne Toni und Klose", sagte Beckenbauer.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.