Aktualisiert 14.07.2009 10:53

Major League SoccerBeckham und Donovan beenden Streit

Fussball-Superstar David Beckham und Landon Donovan haben ihren Disput beigelegt. «Es gibt viele Sachen, die ich bedaure. Zum Beispiel den Weg, den ich gegangen bin und Dinge, die ich gesagt habe», entschuldigte sich Donovan.

Der US-Nationalspieler hatte dem englischen Legionär in Diensten von Los Angeles Galaxy im Buch «The Beckham Experiment» unter anderem mangelnden Teamgeist vorgeworfen. Auch für Beckham ist der Konflikt nach einem Gespräch mit Donovan beendet. «Die Geschichte ist vorbei, wir hatten ein sehr gutes Gespräch», meinte Beckham im Rahmen seiner Rückkehr ins Training am Montag.

Bei der Aussprache war auch Cheftrainer Bruce Arena anwesend, Details über die Inhalte des Gesprächs sollen geheim bleiben. Zuletzt war Beckham fünf Monate an den italienischen Spitzenclub AC Milan verliehen worden.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.