Beckhams Bentley gekrallt
Aktualisiert

Beckhams Bentley gekrallt

Pech für die Beckhams beim London-Besuch: Wachsame Parkhüter legten dem silbergrauen Bentley des prominenten Paares am Montagabend in der britischen Metropole die gefürchteten gelben Parkkrallen an.

David und Victoria Beckham waren bereits in das Luxusrestaurant «Drones» entschwunden, als der Wächter seine Runden drehte.

Der Chauffeur hatte sich für ein paar «Erledigungen» von dem Fahrzeug entfernt, berichtete die «Daily Mail» (Mittwochausgabe). Die Beckhams liessen sich ihr dreistündiges Abendessen zum Geburtstag von Victorias Mutter aber nicht vermiesen: Sie zückten sofort die 240 Euro, die als «Strafe» vom zuständigen Stadtrat verlangt wurden und feierten ruhig weiter. (sda)

Deine Meinung