So wohnen Promi-Männer: Becks wohnt relaxt, Trump mag es protzig
Aktualisiert

So wohnen Promi-MännerBecks wohnt relaxt, Trump mag es protzig

Manch ein Celebrity lässt via Instagram einen Blick in sein trautes Heim zu und verrät so mehr über sich, als ihm vielleicht lieb ist.

von
lme
1 / 24
Der protzige GeschmacksverirrteWer zu dieser Kategorie gehört sehen Sie, wenn sie weiterklicken ...

Der protzige GeschmacksverirrteWer zu dieser Kategorie gehört sehen Sie, wenn sie weiterklicken ...

Beginnen wir mit dem stilistischen Tiefpunkt der Protzerei. In dieser Liga kann Donald Trump in seinem New Yorker Penthouse niemanden toppen.

Beginnen wir mit dem stilistischen Tiefpunkt der Protzerei. In dieser Liga kann Donald Trump in seinem New Yorker Penthouse niemanden toppen.

Instagram
Bei DJ Antoine fiel es ein wenig schwerer. Beim Betrachten des Wohnzimmers seines Ferienhauses im Burgund muss man sagen: «Ok, ein paar Möbel würde ich schon auch bei mir aufstellen.» Beim gläsernen Kerzenständer und der Zigarre in der Stube hört der Spass aber auf.

Bei DJ Antoine fiel es ein wenig schwerer. Beim Betrachten des Wohnzimmers seines Ferienhauses im Burgund muss man sagen: «Ok, ein paar Möbel würde ich schon auch bei mir aufstellen.» Beim gläsernen Kerzenständer und der Zigarre in der Stube hört der Spass aber auf.

Instagram

Es liegt in der Natur von Instagram, Facebook, Snapchat und Co., dass man auf diesen sozialen Kanälen sein Leben teilt. Dazu gehören Ich-will-dich-voll-eifersüchtig-machen-Bilder aus den Ferien, schöne Sonnenuntergänge, vielleicht sogar die hübsche Freundin. Dann will man oft auch zeigen, dass man Interesse an Kultur hat, dass man sich mit vielen Freunden umgibt, überhaupt ein tolles Leben führt. Und was gehört zum Leben, wie sonst kaum etwas? Richtig! Das Wohnen.

Was für uns Normalsterbliche gilt, ist auch prominenten Menschen nicht fremd. Auch sie zeigen gern, was sie haben, wie sie wohnen und geben uns so einen intimen Einblick in ihre Geschmacks- und vielleicht sogar Gefühlswelten.

Prominente Social-Media-Poster lassen sich bei der Präsentation ihrer Wohnung in drei Kategorien einteilen:

Der protzige Geschmacksverirrte

Der bescheidene «Ich bin so, wie du»-Typ

Der stilsichere Styler

Wer sich zu welcher Kategorie zählen darf, sehen Sie in der Bildstrecke.

Deine Meinung