Frag Lilli - «Befriedige ich mich zu oft selbst?»
Publiziert

Frag Lilli«Befriedige ich mich zu oft selbst?»

Lilli.ch beantwortet brennende Fragen rund um Sex, Liebe, Geschlechtskrankheiten und sexuelle Identität.

von
Verein Lilli
Julia Ullrich

Ich (w, 22) mache jeden Tag Selbstbefriedigung und frage mich, ob das noch normal ist? Ich bin in
einer Beziehung und wir haben auch Sex miteinander.

Erlaubt ist so viel, wie dir Spass macht. Es ist ebenso normal, wenn eine Frau einmal pro Jahr oder mehrmals am Tag Selbstbefriedigung macht – oder wenn sie es überhaupt nie macht. Es kann sich auch immer mal wieder ändern, wie viel du dich selbst befriedigst.

Viele Menschen machen Selbstbefriedigung, wenn sie in einer Liebesbeziehung sind. Es kann sein, dass sie einfach mehr Lust auf Sex haben als ihr*e Partner*in. Oder sie haben Lust auf Sex, wenn der*die Partner*in nicht da ist. Da ist Sex mit sich selbst eine gute Möglichkeit.

«Orgasmen sind für deine Seele und dein Immunsystem gesund»

Vielleicht hilft dir auch dieser Gedanke: Genussvolle Selbstbefriedigung hilft dir, ein besseres Gefühl in deinem Körper zu kriegen, und die Stoffe, die durch das Streicheln deines Körpers, in der sexuellen Erregung und beim Orgasmus ausgeschüttet werden, sind für deine Seele und dein Immunsystem gesund.

Anscheinend ist deine Selbstbefriedigung in deiner Partnerschaft kein Problem. Manchmal kann sie zum Problem werden, zum Beispiel weil dir die Selbstbefriedigung Spass macht, der Sex mit dem*der Partner*in aber nicht, oder weil du dich nur bei der Selbstbefriedigung richtig gut erregen kannst. Dann macht es Sinn, wenn du neue Methoden lernst, dich zu erregen, die sich auch für die Sexualität in der Partnerschaft eignen.

Weitere Infos und Tipps findest du auf lilli.ch/20minuten.

Hast du Fragen zu Beziehung, Liebe oder sexueller Gesundheit?

Hier findest du Hilfe:

Lilli.ch, Onlineberatung

Tschau, Onlineberatung

Feel-ok, Informationen für Jugendliche

Pro Juventute, Tel. 147

Hol dir den OneLove-Push!

Du willst keinen Comic von Yehuda Devir mehr verpassen, willst wissen, welche Bettgeschichten Ella, Bruce und Lars diese Woche erzählen, und interessierst dich für Facts und Trends rund um Beziehung, Sex und Dating? Kannst du von aussergewöhnlichen Liebesgeschichten und ungewöhnlichen Schicksalen nicht genug bekommen? Dann hole dir den OneLove-Push, um keine wichtige Story mehr zu verpassen.So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «OneLove» an – schon läufts.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung