Eishockey: Begehrter Andres Ambühl
Aktualisiert

EishockeyBegehrter Andres Ambühl

Nationalstürmer Andres Ambühl ist heftig umworben. Neben den ZSC Lions haben auch der SC Bern und der HC Davos ihre Offerten deponiert.

von
kza

Ambühl wird vom einflussreichen Agenten Enrico Triulzi vertreten. Er bestätigt auf Anfrage von 20 Minuten Online, dass drei konkrete Offerten vorliegen. Finanziell sind die Angebote aus Bern, Zürich und Davos praktisch gleichwertig - am Ende des Tages werden also noch andere Faktoren als Geld entscheidend sein. Diese Ausgangslage spricht eher gegen Davos und für eine neue Herausforderung in Zürich oder Bern. Ein «Nachbessern» der Angebote gibt es gemäss Triulzi nicht mehr.

In jedem Fall besteht Ambühl jedoch auf einer Ausland-Ausstiegsklausel: Nach wie vor ist die Saison in Nordamerika nicht abgeschlossen und es besteht die Möglichkeit, dass Ambühl im Laufe des Sommers eine neue Chance in der NHL bekommt.

Ein Entscheid wird voraussichtlich Ende der nächsten Woche fallen.

Deine Meinung