Mehrweg-Beutel: Bei Coop kommt Grünzeug neu ins Holz-Säckli
Aktualisiert

Mehrweg-BeutelBei Coop kommt Grünzeug neu ins Holz-Säckli

Für 4.95 Franken erhalten Kunden im Coop einen Dreierpack Früchtesäckli. Sie sind wiederverwertbar und sollen darum besonders umweltfreundlich sein.

von
rkn
1 / 6
Ab dem 6. November lanciert Coop seinen wiederverwendbaren Früchte- und Gemüsebeutel schweizweit.

Ab dem 6. November lanciert Coop seinen wiederverwendbaren Früchte- und Gemüsebeutel schweizweit.

Coop
Das Säckli soll eine ökologisch sinnvolle Alternative zu Einweg-Plastikbeutel bieten, wie der Detailhändler mitteilt.

Das Säckli soll eine ökologisch sinnvolle Alternative zu Einweg-Plastikbeutel bieten, wie der Detailhändler mitteilt.

Coop
Das Säckli kostet im Dreierpack 4.95 Franken und kann in der Gemüseabteilung bezogen werden.

Das Säckli kostet im Dreierpack 4.95 Franken und kann in der Gemüseabteilung bezogen werden.

Coop

Ab dem 6. November lanciert Coop seinen wiederverwendbaren Früchte- und Gemüsebeutel schweizweit. Das Säckli soll eine ökologisch sinnvolle Alternative zu Einweg-Plastikbeutel bieten, wie der Detailhändler mitteilt. Es ist aus Buchenholz mit FSC-Zertifikat. Dieses weist öko-freundliche Produkte aus.

Das Säckli kostet im Dreierpack 4.95 Franken und kann in der Gemüseabteilung bezogen werden. Es wiegt 27 Gramm. Darum weist Coop darauf hin, dass Benutzer des Beutels die Früchte und Gemüse separat wiegen sollen.

Bisher war es bei Coop bereits möglich, einen eigenen Behälter für Früchte oder Gemüse mitzubringen. Das soll auch weiterhin so bleiben, heisst es in der Mitteilung. Wie bisher sei die Voraussetzung, dass die Gefässe durchsichtig sind.

Bleiben Sie über Wirtschaftsthemen informiert

Wenn Sie die Benachrichtigungen des Wirtschaftskanals abonnieren, bleiben Sie stets top informiert über die Entwicklungen der Business-Welt. Erfahren Sie dank des Dienstes zuerst, welcher Boss mit dem Rücken zur Wand steht oder ob Ihr Job bald durch einen Roboter erledigt wird.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für das Wirtschafts-Ressort aktivieren.

Deine Meinung