Her Heart Won't Go On: «Bei diesem Song muss ich kotzen»
Aktualisiert

Her Heart Won't Go On«Bei diesem Song muss ich kotzen»

15 Jahre nach dem Kinostart des erfolgreichsten Films aller Zeiten nervt sich Hauptdarstellerin Kate Winslet über diesen einen Song ... ja genau - Sie wissen welchen!

von
cem

Woran denken Sie spontan beim Namen Kate Winslet? Wahrscheinlich «Titanic», Leonardo DiCaprio, die romantische Schiffsszene und die Schnulze «My Heart Will Go On» von Céline Dion. Dinge, die Kate karrieretechnisch zwar geholfen haben, sie aber mittlerweile regelrecht verfolgen und auch nerven, wie sie in einem Interview mit MTV News verrät.

Der Ohrwurm von Dion aus dem Jahre 1997 hält sich hartnäckig. Es reicht, den Refrain einmal gehört zu haben, um ihn niemals wieder vergessen zu können. Während «Titanic»–Fans das willkommen heissen, sind andere darüber weniger glücklich – «Titanic»-Darsteller etwa.

«Das sollte ich wohl besser nicht sagen ...»

So auch Hauptdarstellerin Kate Winslet höchstpersönlich: Sie fühle sich von dem Song regelrecht verfolgt, so Kate im Interview mit MTV. Immer wieder würden Leute anfangen, das Lied zu spielen, wenn sie eine Bar, eine Show oder Ähnliches betrete – in der irrtümlichen Hoffnung, die Schauspielerin zu erfreuen: «Wenn ich den Song höre, möchte ich mich übergeben. Aber nein – das sollte ich nicht sagen. Doch es ist wahr, mir ist dann zum Kotzen zumute! Ich wünschte, ich könnte sagen: ‹Oh hört alle, es ist Céline Dions Song!›, aber ich kann nicht», so Winslet mit einem herrlich sarkastischen Unterton. Sie könne jeweils nur ein ausdrucksloses Gesicht aufsetzen und die Augen verdrehen.

«Ich war kürzlich in einer italienischen Talkshow und die hatten einen Live-Pianisten. Dieser begann gutmütig, den Song zu spielen und ich wurde aufgefordert, mitzusingen. Als ob ich den Song selbst gesungen hätte! Ich sagte nur, ‹Nein, das tue ich bestimmt nicht!›», so Winslet weiter.

Doch damit nicht genug. Die arme Kate kann auch kein Schiff betreten, ohne dass sie mit unzähligen doofen Witzen zugemüllt wird: «Immer wenn ich ein Boot betrete, beginnen die Leute mit dämlichen Titanic-Witzen.» Aber genug erzählt. Sehen Sie die schlagfertigen Antworten der Schauspielerin im Video-Interview.

Stolz trotz Übelkeit

Übrigens: Eine Umfrage des «Rolling Stone Magazins» ergab einst, dass das Lied als eines der schlechtesten der neunziger Jahre angesehen wird, wie dailymail.co.uk berichtet. Doch Céline nimmts gelassen: «‹My Heart Will Go On› ist für mich ein Klassiker. Ich bin sehr stolz darauf, Teil eines Klassikers sein zu dürfen.»

Für diejenigen, die doch nochmals gerne in Erinnerungen schwelgen möchten, das Original von Céline Dion. (Quelle: YouTube)

Deine Meinung