Stelle bei Hirslanden – Jetzt kannst du dich auch per Whatsapp bewerben
Publiziert

Stelle bei HirslandenJetzt kannst du dich auch per Whatsapp bewerben

Bei der Privatklinik Hirslanden können sich Interessierte jetzt schnell und einfach per Whatsapp für einen Job bewerben.

von
Barbara Scherer
1 / 8
Auf LinkedIn wirbt die Hirslanden-Gruppe mit Blitzbewerbungen um neues Personal.

Auf LinkedIn wirbt die Hirslanden-Gruppe mit Blitzbewerbungen um neues Personal.

Screenshot LinkedIn
Denn die Privatkliniken leiden wie die ganze Branche unter Personalmangel.

Denn die Privatkliniken leiden wie die ganze Branche unter Personalmangel.

20min/Matthias Spicher
Mit der Aktion wolle die Hirslanden-Gruppe vor allem die Generation Z sowie Millenials ansprechen.

Mit der Aktion wolle die Hirslanden-Gruppe vor allem die Generation Z sowie Millenials ansprechen.

20min/Matthias Spicher

Darum gehts

  • Die Privatklinik Hirslanden hat neu die Blitzbewerbung eingeführt.

  • Interessierte können sich per Whatsapp für einen Job bewerben.

  • Einfache Bewerbungen sollen gegen den Personalmangel helfen.

Eine kurze Nachricht schreiben oder ein Video aufnehmen und schon ist die Bewerbung fertig: Die Hirslanden-Gruppe bietet neu sogenannte Blitzbewerbungen per Whatsapp an. Radiologie- und Pflegefachpersonen sollen so einfach, schnell und unkompliziert in einer Privatklinik der Hirslanden-Gruppe einen Job finden.

Denn auch in den Hirslanden-Kliniken spürt man den Pflegefachmangel. «Wir möchten es den Bewerbern möglichst einfach machen: Sie müssen keinen Lebenslauf zusammenstellen. Einschicken kann man auch Videos oder nur Text», sagt ein Mediensprecher zu 20 Minuten.

Mit der Aktion wolle die Hirslanden-Gruppe vor allem die Generation Z sowie Millenials ansprechen. Denn diese seien viel auf Social Media unterwegs und kommunizieren gerne kurz und schnell. Bislang seien so rund zwei Dutzend Blitzbewerbungen eingegangen.

Im Moment werde die Methode auf ausgewählten Plattformen getestet. «Dann ziehen wir Bilanz und entscheiden, in welcher Form wir weiterfahren werden», heisst es weiter.

Keine Lust, einen halben Tag für Bewerbungen zu opfern

Blitzbewerbungen per Kurznachricht machen besonders in Branchen mit hohem Personalmangel Sinn, erklärt Personalexperte Matthias Mölleney: «So erreicht man auch Menschen, die nicht so viel Zeit im Internet und auf Jobplattformen verbringen.»

Dass die Blitzbewerbung ohne grossen Aufwand gemacht ist, sei gerade in der Pflege gefragt. Denn das Pflegepersonal ist meist stark ausgelastet während der Arbeit: «Da haben die wenigsten Lust, in ihrer Freizeit einen halben Tag für ein Bewerbungsdossier aufzuwenden», so Mölleney.

Bewerbung bald auch per Tiktok

Damit Blitzbewerbungen funktionieren, brauche es aber klare Anforderungen. Bei komplexen Job-Profilen sei von diesem System abzuraten. «Aber in der Pflege ist es ziemlich klar, welchen Abschluss es braucht, um den Job machen zu können. Darum kann ich mir vorstellen, dass die Blitzbewerbung gut funktioniert.»

Durchaus könnten sich auch vermehrt unqualifizierte Personen über Whatsapp bewerben. Das sei aber kein Problem. «Dafür gibt es automatische Systeme, die unpassende Bewerbungen automatisch aussortieren können», so Mölleney.

Es sei gut möglich, dass Blitzbewerbungen in der Pflegebranche normal werden. Personalsuchende müssen immer mit der Zeit gehen: So könnte es auch sein, dass man sich bald über Tiktok oder andere Social-Media- Plattformen für Pflegeberufe bewerben kann.

Das ist Hirslanden:

Die Hirslanden-Gruppe umfasst 17 Privatkliniken in zehn Kantonen. Die meisten davon umfassen auch eine Notfallstation. Zudem betreibt die Gruppe vier ambulante Operationszentren, 17 Radiologie- und fünf Radiotherapieinstitute. Hirslanden beschäftigt 13’044 Mitarbeitende, davon sind 2793 Ärzte und Ärztinnen. 2020/2021 verzeichnete Hirslanden einen Umsatz von 1796 Millionen Franken.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

35 Kommentare