Aktualisiert 07.06.2007 20:49

Bei Grossverteiler Kassen geleert

Unbekannte haben in der Nacht auf gestern um 4.15 Uhr die Fenstergitter einer Erlenbacher Grossverteiler-Filiale aufgesägt.

Im Laden machten sie sich dann über die Schränke her – und wurden fündig: Sie stahlen 18 Kasseneinsätze à 300 Franken in Münzen und Stockgeld von je 2500 Franken. Mit den gut 50000 Franken verliessen sie den Laden wieder durchs Fenster. Der Sachschaden beträgt etwa 5000 Franken.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.