Aktualisiert 30.06.2009 22:00

Allianz SuisseBei Jobverlust gibts die Autoprämie zurück

Das Weiterlaufen der Autoversicherung bei Jobverlust kann neu versichert werden.

Kunden der Allianz Suisse können für 50 Franken pro Jahr die Bezahlung der Motorfahrzeugprämie versichern lassen. Wer den Arbeitsplatz verliert oder arbeitsunfähig wird, erhält die Motorfahrzeugversicherung monatlich zurückbezahlt – ohne dass der Schutz verloren geht. Allianz-Sprecher Hansjörg Leib­undgut rechnet vor: «Wer im Mai erwerbsunfähig wird, muss 60 Tage warten. Ab Juli erhält er jeden Monat einen Zwölftel der Jahresprämie zurück.» Bei Entlassung beträgt der Versicherungsschutz 12 Monate, bei Arbeitsunfähigkeit 24 Monate.

Eine Umfrage unter 600 Leuten hat laut Leibundgut ein grosses Bedürfnis für ein solches Produkt gezeigt. In Österreich, wo das Produkt seit kurzem angeboten wird, sei es ein grosser Erfolg. Dass die Konkurrenz auf diesen Zug aufspringt, hält er für wahrscheinlich. «Hier wird von der Angst vor Arbeits­losigkeit und dem Schweizer Hang zur Über­versicherung profitiert», sagt Martin Scherrer von Comparis.ch. Die Verdienstausfälle seien durch die ALV und IV gedeckt. «Für einige Personen kann es Sinn machen», meint aber Su­sanne Johannson von der Schulden-be­ratung Zürich. Neben Miete und Steuern bleibe oft wenig übrig.

wg

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.