Aktualisiert 18.12.2008 21:14

VersicherungBei Nebel Geld zurück

«Garantiert nebelfrei» kann auch der Berner Oberländer Ferienort Lenk nicht versprechen. Der örtliche Tourismusverband offeriert den Gästen aber neu eine Versicherung gegen den Nebel.

Die Versicherung kostet sieben Franken im Tag und sieht Leistungen von maximal 2000 Franken vor, falls die Lenk um 11.00 Uhr vormittags noch im Nebel liegt, wie Lenk-Simmental Tourismus am Donnerstag mitteilte. Zurückerstattet werden an Nebeltagen die Kosten für die Miete der Ferienwohnung oder für das Hotelzimmer sowie die Auslagen für das Ski-Abonnement.

Massgebend für den Eintritt des Versicherungsfalls ist die Web-Kamera beim «Lenkerhof», die den Talboden in der Lenk aufnimmt. Die Nebellos-Versicherung ist laut dem Tourismusverband eine Weltpremiere und wird in Zusammenarbeit mit der Elvia-Reiseversicherung offeriert. Mit der Tages-Prämie von sieben Franken ist auch eine Annullierungskosten-Versicherung verbunden.

(dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.