Aktualisiert 24.01.2008 12:19

Bei Nokia klingeln die Kassen

Der finnische Mobilfunk-Weltmarktführer Nokia hat seinen Reingewinn 2007 um 67 Prozent auf 7,2 Milliarden Euro gesteigert.

Der Umsatz stieg um 24 Prozent auf 51,1 Milliarden Euro, wie das Unternehmen bei der Vorstellung seiner Jahresbilanz am Donnerstag mitteilte. Das Unternehmen will deshalb seine Dividende für die Aktionäre in diesem Jahr um 23 Prozent auf 0,53 Euro je Aktie erhöhen.

Nokia hatte in den vergangenen Tagen in Deutschland mit der Ankündigung, sein Bochumer Handy-Werk aus Kostengründen zu schliessen, für Negativ-Schlagzeilen gesorgt. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.