Niederurnen GL: Bei Raststätte in Findling geknallt
Aktualisiert

Niederurnen GLBei Raststätte in Findling geknallt

Spektakulärer Selbstunfall auf der A3-Raststätte Glarnerland in Niederurnen: Ein mit drei jungen Männern besetztes Auto prallte bei der Ausfahrt in Richtung Zürich heftig gegen einen Findling, hob ab und segelte über einen Wildschutzzaun.

Danach landete das Fahrzeug auf einer Wiese, wo es sich überschlug. Die drei Insassen entstiegen dem total beschädigten Auto am frühen Donnerstagmorgen zwar selber, mussten aber mit mittleren bis schweren Verletzungen ins Spital gebracht werden, wie die Glarner Polizei am Donnerstag meldete.

(sda)

Deine Meinung