Aktualisiert

BaselBei Raubversuch niedergestreckt

Zwei Unbekannte haben am Samstag um 2.30 Uhr früh in einem Treppenhaus in Basel einen 44-jährigen Mann niedergeschlagen.

Laut der Staatsanwaltschaft forderten sie ihn zur Herausgabe seiner Barschaft auf. Als er sich weigerte, schlugen sie ihn nieder und zogen ihm einen Gegenstand über den Kopf. Nach der Gewalttat flohen sie ohne Beute. Der Überfallene wurde mit Kopfverletzungen in die Notfallstation eingewiesen. (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.