Bei Razzia Hanf beschlagnahmt
Aktualisiert

Bei Razzia Hanf beschlagnahmt

Nachbarn gaben den Tipp: Sechs Kilo Hanfblüten sowie Hanfstaub fand die Polizei am Montag bei einer Hausdurchsuchung in einem Solothurner Mehrfamilienhaus. Ein 29-jähriger Mann wurde vorübergehend verhaftet.

Am gleichen Tag schlug die Polizei auch in Messen zu: Im Haus eines Schweizers (27) wurden rund drei Kilo Hanfblüten beschlagnahmt. Die Polizei versiegelte zudem eine komplette Indoor-Anlage.

Deine Meinung