André Reithebuch: «Bei Vollmond werden Frauen schwanger»
Aktualisiert

André Reithebuch«Bei Vollmond werden Frauen schwanger»

André Reithebuch glaubt, dass Frauen nur bei Vollmond schwanger werden und Mutterkuchen aus dem Ofen kommt. Wie sich der Noch-Mister bis auf die Knochen blamierte.

von
sei

Hat André Reithebuch nun bewiesen, dass er ein echter Kerl ist – oder lässt ganz einfach sein Allgemeinwissen zu wünschen übrig? Im Geschlechter-Quiz «Typ oder Jupe» von «G&G Weekend» schnitt der Mister jedenfalls kläglich ab. Der Fragenkatalog zum Thema Frau stellte sich für ihn als wahres Minenfeld heraus.

Wenn es um die Oberweite geht, ist der leseschwache Glarner zwar ein echter Experte: Er weiss, was ein Push-up-BH ist und auch, dass ein 75-D-Körbchen grösser ist als ein 80-A. Ansonsten scheint die weibliche Anatomie dem 23-jährigen Zimmermann jedoch ein einziges Rätsel zu sein. So würde er den Mutterkuchen – die Plazenta einer schwangeren Frau – kurzerhand zum Dessert verspeisen: «Mutterkuchen – das ist ein Kuchen, den man der Mama zum Muttertag schenkt», so Reithebuch vor laufender Kamera.

Und apropos: Frauen werden seiner Meinung nach «bei Vollmond» schwanger und eine post­natale Depres­sion sei ein «Shopping­syndrom». Schliesslich beantwortete der Mister 8 von 40 Fragen richtig und landet damit im «Typ oder Jupe»-Ranking auf dem vorletzten Platz. Nur DJ Antoine wusste noch weniger. Wie sich die potenziellen Nachfolger von Reithebuch im «Glanz & Gloria»-Test schlagen, wird sich ab heute zeigen, wenn das Peoplemagazin sich auf die Suche nach dem «Mister Perfect» macht.

Deine Meinung