Beifahrerin starb bei Unfall
Aktualisiert

Beifahrerin starb bei Unfall

Ein Todesopfer und fünf teilweise schwer Verletzte forderte gestern ein Unfall auf der A6.

Um 16.15 Uhr fuhr ein Auto von Studen Richtung Lyss. Der Fahrer geriet kurz nach der Einfahrt Lyss-Nord auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit einem anderen Auto zusammen.

Die 28-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers wurde dabei getötet. Anschliessend kam es noch zu einem Auffahrunfall.

Die A6 wurde für drei Stunden gesperrt.

Deine Meinung