Promotion: Beim 100-Franken-Test mitraten und Gold gewinnen
Aktualisiert

PromotionBeim 100-Franken-Test mitraten und Gold gewinnen

Wie reagieren Passantinnen und Passanten, wenn sie einfach so Geld erhalten? Die Mobiliar hat den Test in Schweizer Städten gemacht: Erraten Sie im Video-Quiz, wer die 100 Franken annimmt und wer sie ablehnt. Zu gewinnen gibt es 50 x Gold im Gesamtwert von 10'000 Franken.

von
TVD

Promotion

14.04.2014

Print

Promotion

100-Franken-Test: Wer nimmt das Geld, wer lehnt ab?

Wie würden Sie reagieren, wenn Ihnen jemand einfach so Geld anbietet? Genau das wollte die Mobiliar herausfinden und hat den Test gemacht. Erraten Sie im Video-Quiz, wer annimmt oder eben ablehnt. Zu gewinnen gibt es 50 x Gold im Gesamtwert von 10'000 Franken*.

Auszahlung aus dem Überschussfonds 2014/2015

Die Mobiliar stellt ihre Kundinnen und Kunden in den Mittelpunkt und beteiligt sie dank Genossenschaft am Erfolg: Sie weist dem Überschussfonds einen Teil des Gewinns zu und gibt den Versicherten so Geld zurück – dieses Jahr insgesamt 140 Millionen Franken.

Offizielle Website: mobi.ch

Genossenschaft sei Dank: Die Mobiliar gibt seit Jahren ihren Kunden Geld zurück, es scheint schon fast selbstverständlich zu sein. Wie erstaunlich es aber im Grunde ist, überraschend Geld zu bekommen, wollte die Mobiliar mit einem Experiment in Schweizer Städten beweisen. Im 100-Franken-Test macht sich ein Lockvogel auf und verteilt beliebigen Passanten Hunderter-Noten.

Wettbewerb:

Wie reagieren die Probanden darauf? Dies gilt es, im Video-Quiz zu erraten. Wenn Sie in mindestens zwei von drei Fällen wissen, wer das Geld annimmt oder ablehnt, können Sie selbst zum Gewinner werden. Unter allen erfolgreichen Quiz-Teilnehmern werden 50 x Gold im Gesamtwert von 10'000 Franken* verlost. Die Ziehung ist am 15. September 2014.

Quiz spielen

*Der Gesamtwert kann sich verändern, da er sich nach dem aktuellen Goldpreis richtet. Es werden 50 x Goldplättchen à 5 Gramm verlost.

Teilnahmeschluss: 27. April 2014

Teilnahmebedingungen: Der Preis kann weder umgetauscht noch in bar ausbezahlt werden. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Mitarbeiter der Tamedia AG sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Auszahlung aus dem Überschussfonds 2014/2015

Die Mobiliar stellt ihre Kundinnen und Kunden in den Mittelpunkt und beteiligt sie dank Genossenschaft am Erfolg: Sie weist dem Überschussfonds einen Teil des Gewinns zu und gibt den Versicherten so Geld zurück – dieses Jahr insgesamt 140 Millionen Franken.

Offizielle Website: mobi.ch

Deine Meinung