LaBeouf total nackt: Beim Barte des Nudisten
Aktualisiert

LaBeouf total nacktBeim Barte des Nudisten

In einem Video der Band Sigur Rós hält der Schauspieler seine Kronjuwelen ungeniert in die Kamera. Das beeindruckendste Merkmal bleibt aber sein Vollbart.

von
cem

Abstrakte, sphärische Songs sind das Markenzeichen der isländischen Rocker von Sigur Rós. Unterstützt wird ihr Sound von noch abstruseren Musikvideos. Ihr neustes Projekt «The Valtari Mystery Film Experiment» soll zwölf Filmemachern kreative Freiheit geben, damit sie - was immer ihnen beim Hören des neuen Albums «Valtari» in den Sinn kommt, filmisch umsetzten können.

Der dritte Streifen dieser Serie «Fjögur píanó» hat es in sich. Die Regisseurin Alma Har'el lässt in dem experimentellen Tanzfilm Shia LaBeouf und seine Partnerin Denna Thomsen nackt das Parkett betreten. Der Schauspieler und die Tänzerin befinden sich im Film in einem niemals endenden Kreis von Lust und Verlangen. Das knapp neun minütige Video wurde von Ryan Heffington choreographiert.

Doch LaBeouf ist nicht der einzige, der derzeit in Hollywood die Hüllen fallen lässt. So tat er es etwa seinem Kollegen Michael Fassbender gleich, der sich in «Shame» ebenfalls präsentierte, wie Gott ihn schuf. Welche weiteren Nacktszenen in der Filmgeschichte legendär waren, können Sie in dieser Bildstrecke sehen.

Deine Meinung