Mein Sexleben ist euer Sexleben: Beim Beischlaf ins neue Jahr rutschen
Aktualisiert

Mein Sexleben ist euer SexlebenBeim Beischlaf ins neue Jahr rutschen

Es gibt ein Promi-Pärchen, das regelmässig mehr intime Details verrät, als man eigentlich wissen will. Der Kerl aus dieser Liaison hat nun ausgeplaudert, was er zu Silvester machen will. Sie ahnen es...

Peter Andre möchte in der anstehenden Silvesternacht um Punkt zwölf Uhr Sex haben. Der Sänger hat verraten, es sei sein Traum, zum neuen Jahr mit seiner Frau, dem einstigen Boxenluder Katie Price, Sex zu haben - aber nur, wenn das Timing stimmt.

«Ich würde das neue Jahr gerne mit einem Rutsch beginnen - wenn ihr, wisst, was ich meine», prollte der Brite anzüglich. «Ich würde es lieben, Sex zu haben, wenn ich es zeitlich hinbekomme - so dass ich Schlag Mitternacht fertig bin. Das wäre perfekt - das wäre das unglaublichste Gefühl.»

Doch bloss weil er so etwas Intimes zu Silvester plant, heisst das noch lange nicht, dass der 35-Jährige mit seiner Katie allein feiern möchte. Andere Partygäste sind durchaus willkommen - aber nur, wenn die beiden verkleidet sein dürfen: «Ich würde gerne auf eine Maskenparty gehen, auf der niemand weiss, wer wir sind. Ich hätte mit Katie vor anderen Leuten Sex, und niemand würde uns erkennen.»

(Bang/phi)

Deine Meinung