Folge 42 des Fussball-Podcasts «Anderi Liga» ist da

Publiziert

Fussball-Podcast «Anderi Liga»«Beim FC Basel arbeiten sie wie in einem Fussball-Manager-Spiel»

In Folge 42 des Fussball-Podcasts «Anderi Liga» sprechen 20-Minuten-Sportchef Tobias Wedermann und NZZ-Journalist Fabian Ruch über den Rückrunden-Start der Super League und auch Yann Sommer. 

1 / 6
Die neue Podcast-Folge von «Anderi Liga» mit Tobias Wedermann (r.) und Fabian Ruch (l.) ist online. 

Die neue Podcast-Folge von «Anderi Liga» mit Tobias Wedermann (r.) und Fabian Ruch (l.) ist online. 

20 Minuten / Matthias Spicher
In der 42. Folge im Fokus: Yann Sommer oder auch die Super League. 

In der 42. Folge im Fokus: Yann Sommer oder auch die Super League. 

20 Minuten / Matthias Spicher
Kehrt beim FC Basel endlich Ruhe ein? 

Kehrt beim FC Basel endlich Ruhe ein? 

Toto Marti/Blick/freshfocus

Darum gehts

  • Es ist eine neue Folge des Podcasts «Anderi Liga» da. 

  • In Folge 42 wird einige Zeit dem Thema Super League gewidmet. 

  • Insbesondere wird der FC Basel behandelt. 

  • Tobias Wedermann und Fabian Ruch sprechen aber auch über Yann Sommer. 

Endlich wieder Super League – und der Winter ist in der Schweiz angekommen. In «Anderi Liga» ist der Start in die höchste Liga nach der über zwei Monate langen Winterpause ein Hauptthema. Im Fussball-Podcast von 20 Minuten gratuliert Fabian Ruch den Young Boys bereits zum Meistertitel.

«Kein anderes Team ist auch nur annähernd in der Lage, YB zu gefährden», sagt der Berner. Tobias Wedermann äussert sich als Zürcher ein wenig zurückhaltender, denkt aber auch, dass die Super League im Frühling zumindest im Titelkampf erneut langweilig werden wird. 

«Es wird schwierig für den FC Basel»

Gespannt sind die beiden Podcaster auf die Entwicklung beim FC Basel. Wedermann sagt, es komme ihm teilweise so vor, als ob FCB-Besitzer David Degen wie bei einem Fussball-Manager-Videospiel vorgehen würde bei den Transfers.

Der 20-Minuten-Sportchef ist nicht sicher, ob es Degen gelingen wird, weiterhin Ruhe zu haben in Basel. Ruch prophezeit ebenfalls sehr unterhaltsame Wochen und Monate beim FC Basel. «Es wird schwierig für den Club und das Team, die hohen Ansprüche zu erfüllen», sagt der NZZ-Fussballjournalist. 

Das Plädoyer für eine europäische Super League

Während Ruch behauptet, dass der Meister FC Zürich am Tabellenende noch locker den Aufsteiger FC Winterthur überholen wird, ist Wedermann davon überzeugt, dass der FCZ auch in der Rückrunde komplizierte Zeiten erleben wird. Insgesamt sind beide von den Tranferaktivitäten der Super-League-Clubs enttäuscht, weil es kaum namhafte Zuzüge gab.

Podcast «Anderi Liga»

Ausführlich sprechen die beiden über den Wechsel von Nationaltorhüter Yann Sommer zu Bayern München. Sie sind sich uneinig, ob Sommer das Format für den Topclub hat. Fabian Ruch sagt, er sehe einen anderen Schweizer, Gregor Kobel von Borussia Dortmund, langfristig als perfekten Nachfolger von Manuel Neuer bei den Bayern.  

Wie immer ist auch die Premier League ein leidenschaftlich diskutiertes Thema in «Anderi Liga». Wedermann regt sich über eine Schiedsrichterentscheidung im Manchester-Derby fürchterlich auf. Ruch gibt derweil zu, sich im erstaunlich stabilen Arsenal getäuscht zu haben, wobei er immer noch denkt, dass Manchester City am Ende Meister wird. 

«Das ist wahnsinnig und ein Problem»

Die beiden Podcaster diskutieren auch über die personellen Umbrüche bei den kriselnden Topclubs Chelsea und Liverpool und darüber, wie viel Geld der Premier League zur Verfügung steht. «Das ist wahnsinnig und ein Problem», sagt Ruch, «weil Grossclubs in anderen Ligen keine Chance haben, mitzuhalten.» Darum wäre die umstrittene Super League mit den besten Vereinen Europas eine gute Sache, findet er. 
Nur ein Team kann Bayern gefährden

Am Ende von Folge 42 geht es auch noch um den Rückrundenstart in der Bundesliga und darum, dass es nur ein Team gibt, welches den Leader Bayern München stoppen könnte – und es ist nicht Borussia Dortmund und natürlich auch nicht der aktuelle Zweite SC Freiburg. Wedermann stellt zudem eine irritierende These über seinen deutschen Lieblingsclub HSV auf. 

Tobias Wedermann und Fabian Ruch melden sich auch 2023 regelmässig, um über die relevanten Themen im Fussball zu sprechen. «Anderi Liga» ist auf allen gängigen Podcast-Plattformen verfügbar.

Dein tägliches Sport-Update

Erhalte täglich brandaktuelle News aus der Welt des Sports. Ob Interviews, Porträts, Spielberichte oder Analysen: Unsere Reporter informieren dich direkt in deinem Postfach.

(ney)

Deine Meinung

3 Kommentare