Beim Schlitteln verletzt
Aktualisiert

Beim Schlitteln verletzt

Bei einem Schlittelunfall auf der Wasserfallen im Oberbaselbiet hat sich eine achtjährige Schülerin gestern Mittag Gesichtsverletzungen zugezogen.

Sie wurde von der Rega ins Spital geflogen. Das Mädchen fuhr in der Nähe der Bergstation der Luftseilbahn Reigoldswil-Wasserfallen mit dem Schlitten einen Hang hinunter. Auf einer Zufahrtsstrasse stürzte es und schlug mit dem Kopf auf dem harten Schnee auf.

Deine Meinung