Aktualisiert

Beim Training im Pool ertrunken

Einer der besten Unterwasser-Hockeyspieler Südafrikas ist beim Training im Pool ertrunken.

Morkel Swart hatte gemeinsam mit einem Teammitglied versucht, so lange wie möglich unter Wasser zu bleiben. Er konnte problemlos anderthalb Minuten die Luft anhalten.

Als er ungewöhnlich lang unter Wasser blieb, fanden ihn seine Freunde bewusstlos am Pool-boden. Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos.

Deine Meinung