Aktualisiert

Beinahe-Kollision bei Überholmanöver

Weil ein ungeduldiger Autolenker in einer Kolonne nicht warten mochte und ausscherte, ist es am Samstagabend auf der Bruderholzstrasse in Münchenstein zu einer gefährlichen Beinahe-Kollision gekommen.

Eine korrekt fahrende Lenkerin geriet beim Ausweichen ins Schleudern. Sie überquerte die Fahrbahn und kam auf der linken Seite im Wiesland zum Stehen.

Der fehlbare Lenker fuhr ohne anzuhalten weiter.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.