Winterthur: Beizer leiden unter Wanzeninvasion
Aktualisiert

WinterthurBeizer leiden unter Wanzeninvasion

Die Beizer in der Graben­allee in Winterthur leiden unter einer Wanzenplage: Die ekligen Tierchen ­fallen von den Platanen in Gläser und Teller der Gäste, die sich an die Tische im Freien setzen.

Viele Gäste würden die Boulevardbeizen verlassen, noch bevor sie bestellt hätten, berichtet der ­«Landbote». Vergeblich hatten die Wirte die Stadt aufgefordert, dem Ungeziefer mit Gift zu Leibe zu rücken. Doch diese winkte ab und empfiehlt den Beizern stattdessen, Sonnenschirme aufzustellen.

Deine Meinung