Belästigung statt Umfrage
Aktualisiert

Belästigung statt Umfrage

Noch während den Ladenöffnungszeiten hat am Freitag ein Unbekannter in der Berner Altstadt eine junge Frau sexuell belästigt.

Unter dem Vorwand, er wolle eine Umfrage zum Thema Psychologie machen, kam der etwa 25-jährige Mann mit seinem Opfer ins Gespräch. Bald wurde er aufdringlich, machte abartige Angebote und drohte gar mit einem Messer.

Die Frau wehrte sich – sie konnte den Unhold von sich stossen und flüchten.

Deine Meinung