Beleuchtung zu oft defekt?
Aktualisiert

Beleuchtung zu oft defekt?

«An gewissen Strassenzügen und Kreuzungen ist die Beleuchtung seit Monaten defekt», nervt sich Willy Schneeberger, der beruflich oft nachts in Bern unterwegs ist.

Gerade in Quartier- und Nebenstrassen würden kaputte Glühbirnen von Strassenlampen und -schildern kaum je ausgewechselt, obwohl er sich Schneeberger bei Energie Wasser Bern (EWB) beschwert habe.

EWB-Sprecher Thomas Hügli beschwichtigt: «Die Lampen werden regelmässig kontrolliert und normalerweise rasch ersetzt.» Bei 18000 Lampen in Bern könne es aber vorkommen, dass einzelne länger ausfallen. Hügli: «Wir sind deshalb auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen.»

(hal)

Deine Meinung