Traum geht in Erfüllung – Belgiens Torkönig Michael Frey steht vor seinem Nati-Debüt
Publiziert

Traum geht in ErfüllungBelgiens Torkönig Michael Frey steht vor seinem Nati-Debüt

In Belgien knipst der Schweizer Stürmer Michael Frey die Liga kurz und klein. Laut Informationen von 20 Minuten wird er dafür nun mit einem Nati-Aufgebot belohnt.

von
Tobias Wedermann
1 / 4
Der Schweizer Michael Frey hört gar nicht mehr auf zu Jubeln.

Der Schweizer Michael Frey hört gar nicht mehr auf zu Jubeln.

freshfocus
Für seinen neuen Verein Royal Antwerpen hat er in neuen Saisonspielen bereits elf Tore geschossen.

Für seinen neuen Verein Royal Antwerpen hat er in neuen Saisonspielen bereits elf Tore geschossen.

freshfocus
Mit diesen Leistungen ist Frey nun auch auf den Radar der Nati geraten. Der 27-Jährige sagte kürzlich: «Die Nati ist ein Traum für mich.»

Mit diesen Leistungen ist Frey nun auch auf den Radar der Nati geraten. Der 27-Jährige sagte kürzlich: «Die Nati ist ein Traum für mich.»

freshfocus

Darum gehts

  • In der belgischen Jupiler Pro League führt Michael Frey die Torschützenliste an.

  • Der 27-Jährige träumt von einem Nati-Aufgebot.

  • Nun winkt ihm das Länderspiel-Debüt in der WM-Qualifikation.

9 Spiele, 11 Tore und einen Assist – der Schweizer Stümer Michael Frey ist mit seinem Team Royal Antwerpen ausgezeichnet in die Saison gestartet. Aktuell führt er gar die belgische Torjägerliste an. Es liegt also auf der Hand, dass der 27-Jährige auch ein Thema für die Schweizer Nationalmannschaft ist. Insbesondere, da Stamm-Stürmer Haris Seferovic verletzungsbedingt für die Spiele gegen Nordirland sowie Litauen ausfällt und Mario Gavranovic bei seinem neuen Verein Kayserispor noch kaum Spielpraxis gesammelt hat.

Der aktuelle Stürmer-Star der Jupiler Pro League sagte kürzlich gegenüber SRF: «Die Nati ist weiterhin ein Traum von mir und ich arbeite jeden Tag hart dafür, dass es eines Tages in Erfüllung geht.» Gemäss Informationen von 20 Minuten könnte dieser Traum schon am kommenden Freitag wahr werden, wenn der Spielerkader der Nati für die kommenden WM-Quali-Spiele bekannt gegeben wird. Verletzt sich Frey am Donnerstag nicht im Europa-League-Spiel gegen Eintracht Frankfurt, wird er im Aufgebot stehen.

Für Frey wäre es die langersehnte Premiere. Total 50 Spiele macht er in seinen jungen Jahren für die U15- bis U21-Mannschaften. Für Spielminuten in der A-Nati, reichte es allerdings nie. Zwar wurde er von Vladimir Petkovic im Oktober 2014 für für zwei Qualifikationsspiele zur EM 2016 nominiert, sass allerdings bei beiden Partien nur auf der Bank. Dies könnte dieses Mal aufgrund der aktuellen Stürmerproblematik anders aussehen.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

7 Kommentare