Aktualisiert 27.04.2005 23:01

Bellach: Auto landete im Bach

Weil die Ampel gerade von Grün auf Orange wechselte, gab ein 20-jähriger Autofahrer am Dienstagabend in Bellach Vollgas.

In der Linkskurve gleich nach der Ampel passierte es dann: Das Heck des Fiat Uno Turbo brach aus – das Auto schleuderte, flog von der Strasse, streifte zwei Bäume und landete schliesslich in einem Bach.

Der junge Automobilist und sein Beifahrer wurden dabei schwer verletzt. Das Auto erlitt Totalschaden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.