Fussball: Ben Khalifa bereits für U21 nominiert
Aktualisiert

FussballBen Khalifa bereits für U21 nominiert

Die Schweizer U21-Auswahl bestreitet am 26. Mai gegen die Türkei in St. Gallen und am 30. Mai in Tiflis gegen Georgien ihre nächsten beiden EM-Qualifikationspartien.

Coach Pierluigi Tami hat 21 Spieler aufgeboten. Unter ihnen figuriert erstmals auch U17- Weltmeister Nassim Ben Khalifa von den Grasshoppers, der sich mit Riesenschritten der A-Nationalmannschaft nähert.

Das Schweizer Aufgebot.

Torhüter: Kevin Fickentscher , Klaus Oliver (Basel/0), Yann Sommer (Grasshoppers/19).

Verteidiger: François Affolter (Young Boys/5/1 Tor), Gaetano Berardi (Brescia/10/0), Rolf Feltscher (Grasshoppers/8/0), Philippe Koch (FC Zürich/4/1), Genserix Kusunga (Servette/2/0), Jonathan Rossini (Sassuolo/It, Serie B/11/1).

Mittelfeldspieler und Stürmer: Nassim Ben Khalifa (Grasshoppers/0), Alexandro Ciarrocchi (Bellinzona/6/1), Moreno Costanzo (St. Gallen/7/0), Fabian Frei (St. Gallen/9/2), Mario Gavranovic (Schalke/11/3), Xavier Hochstrasser (Young Boys/10/1), Fabian Lustenberger (Hertha Berlin/17/2), Adrian Nikci (Zürich/14/3), Daniel Pavlovic (Kaiserslautern/12/1), Christian Schneuwly (Young Boys/0), Pascal Schürpf (Basel/1/1), Valentin Stocker (Basel/7/2).- Auf Pikett: Amir Abrashi (Winterthur/1/0), Roman Bürki (Schaffhausen/0), Frank Feltscher (Bellinzona/19/4), Orhan Mustafi (Aarau/4/0), Dominik Ritter (Basel/0), Mario Schönbächler (Zürich/2/0), Alain Wiss (Luzern/0).

(si)

Deine Meinung