Aktualisiert

Pause verlängertBenaglio pausiert länger als zunächst vermutet

Der Goalie des VfL Wolfsburg und der Schweizer Nati, Diego Benaglio muss länger pausieren als angenommen. Wegen einer Fingerverletzung verpasst Benaglio drei weitere Spiele.

von
ofi

Nachdem die Fingerverletzung von Diego Benaglio zunächst als wenig gravierend eingestuft wurde, haben nun weitere Untersuchungen gezeigt, dass eine längere Pause nötig wird. Wegen eines knöchernen Ausrisses muss der betroffene Finger weiter ruhiggestellt bleiben. Der Bundesligist geht davon aus, dass der Schweizer Nationalspieler drei weitere Spiele wird pausieren müssen. Die Verletzung zugezogen hatte sich Benaglio im Spiel gegen den SV Werder Bremen am 25. März.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.