Eishockey: Bengt Ericssons Comeback

Aktualisiert

EishockeyBengt Ericssons Comeback

Bengt Ericsson (58) kehrt ins nationale Hockey-Business zurück.

Der Schwede steigt beim NLA-Verein Biel als Ausbildungschef ein und wird die Elite-A-Junioren betreuen. Den gleichen Job übernahm er 1999 in Rapperswil. Eine Saison zuvor war er in Kloten als Coach der Profis entlassen worden. In der NLB und in der 1. Liga betreute Ericsson diverse Teams.

(si)

Deine Meinung