Aktualisiert 08.12.2011 15:56

Eishockey

Beni Plüss und Steiner nachnominiert

Nationalcoach Sean Simpson hat nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Gottéron-Stürmer Andrej Bykow dessen Teamkollegen Benjamin Plüss sowie mit Daniel Steiner (Lugano) einen weiteren Stürmer für die kommende Testspiel-Woche nachnominiert.

Insgesamt absolviert das Nationalteam drei Spiele, davon zwei im Rahmen des sogenannten «Österreich Cup». Gegner sind Slowenien (Mittwoch, 14. Dezember), Österreich (Freitag, 16. Dezember) sowie Weissrussland oder die Slowakei. Ab Montag sollen Simpson zwei Torhüter, acht Verteidiger und dreizehn Stürmer zur Verfügung stehen. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.