Aktualisiert 24.06.2004 14:16

Benzin wird auf breiter Front billiger

Nach der Migrol zogen auch Esso, Shell und BP nach und senkten die Lieferpreise für den Liter Bleifrei 95 und 98 jeweils um zwei Rappen.

Grund sei die Entspannung an den internationalen Beschaffungsmärkten, der schwächere Dollar und die billigeren Transportpreise. Die Dieselpreise bleiben dagegen noch unverändert. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.