Benzinpreise in der Schweiz steigen erneut

Aktualisiert

Benzinpreise in der Schweiz steigen erneut

Die Mineralölgesellschaften BP, Tamoil, Migrol und Avia erhöhten die Preise für den Liter Benzin Bleifrei 95 und 98 um jeweils zwei Rappen.

Als Grund wurden die höheren Produktenotierungen und der Dollarkurs genannt. Die Dieselpreise wurden nicht verändert. Bereits in den vergangenen zwei Wochen waren die Preise für Benzin und Diesel um jeweils drei Rappen pro Liter erhöht worden. (dapd)

Deine Meinung