Aktualisiert

Benzinpreise sinken um drei Rappen

Die Mineralölgesellschaften BP, Avia und Migrol senken die Preise für ihre bleifreien Benzinarten um je drei Rappen.

Als Grund für den erneuten Preisabschlag innert Wochenfrist gaben die Gesellschaften am Dienstag die tieferen Preise auf den internationalen Rohölmärkten an. Der Dieselpreis bleibt unverändert.

Avia senkte den Literpreis für Bleifreibenzin am Dienstag per sofort um drei Rappen, während die Gesellschaften BP und Migrol die Preissenkung per (morgigen) Mittwoch beschlossen. Auch sie passen den Preis für Bleifrei 95 und 98 um drei Rappen pro Liter nach unten an.

Wie bereits vergangene Woche begründeten die Firmen den Schritt mit der Entspannung an den Rohölmärkten respektive mit den tieferen Produktepreisen.

Vorläufig keinen Preisabschlag sahen die Treibstofflieferanten Shell und Esso vor. Nach wie vor unverändert blieben die Säulenpreise für Diesel. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.