Aktualisiert 14.09.2018 07:03

Chronologie der Gewalt in Zürich

Bereits 88 Angriffe gegen Polizisten in diesem Jahr

Die jüngste Krawallnacht an der Seepromenade ist ein extremes Beispiel von Gewalt gegen Zürcher Polizisten. Diese gibt es aber immer wieder, wie einige Fälle aus den letzten Monaten zeigen.

von
som

Das Video zeigt die Krawalle vom 18. August 2018 beim Bellevue.

88 Polizisten wurden von Januar bis Juli 2018 schon Opfer von Drohung und Gewalt – 11 wurden dabei verletzt. Im gleichen Zeitraum 2017 waren es 60 Fälle. Nur 5 Beamte wurden verletzt: Die Zahlen zeigen, dass Zürcher Polizisten bei Einsätzen immer häufiger angegriffen werden. Einige extreme Fälle aus den letzten Monaten.

19. August 2018

18. August 2018

1 / 10
Am Zürcher Limmatquai kam es in der Nacht auf Sonntag zu mehreren Festnahmen. Kurz zuvor gingen Vermummte am Bellevue auf Polizisten los. (Archivbild)

Am Zürcher Limmatquai kam es in der Nacht auf Sonntag zu mehreren Festnahmen. Kurz zuvor gingen Vermummte am Bellevue auf Polizisten los. (Archivbild)

Keystone/Gaetan Bally
Am Morgen nach dem Grosseinsatz sind die Putzcrews im Einsatz.

Am Morgen nach dem Grosseinsatz sind die Putzcrews im Einsatz.

Gummischrot, ...

Gummischrot, ...

26. Juni 2018

19. Mai 2018

13. Mai 2018

9. Mai 2018

25. Februar 2018

26. Dezember 2017

29. Oktober 2017

21. Oktober 2017

1. Januar 2017

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.