Schönenwerd SO – «Bereits Mumifizierung eingesetzt» – toter Mann an Aare-Ufer gefunden
Publiziert

Schönenwerd SO«Bereits Mumifizierung eingesetzt» – toter Mann an Aareufer gefunden

In Schönenwerd wurde unterhalb des Stauwehrs am Aareufer ein unbekannter toter Mann aufgefunden. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

1 / 2
Am Aareufer bei Schönenwerd wurde ein bereits mumifizierter Leichnam entdeckt (Symbolbild). 

Am Aareufer bei Schönenwerd wurde ein bereits mumifizierter Leichnam entdeckt (Symbolbild).

Beat Mathys/Tamedia AG
Die Kantonspolizei Solothurn und die Staatsanwaltschaft ermitteln in alle Richtungen.

Die Kantonspolizei Solothurn und die Staatsanwaltschaft ermitteln in alle Richtungen.

Kapo Solothurn

Der Alarmzentrale wurde am Samstagmorgen gemeldet, dass am Aareufer unterhalb des Stauwehrs bei Schönenwerd eine tote Person aufgefunden wurde, wie die Solothurner Kantonspolizei mitteilt. Mit Hilfe der Feuerwehr Schönenwerd wurde der männliche Leichnam, bei dem bereits die Mumifizierung eingesetzt hatte, gegen Mittag geborgen.

Zur Klärung der Identität wurde eine gerichtsmedizinische Untersuchung eingeleitet. Die Todesursache und die Umstände, die zum Tod des Mannes führten, sind derzeit noch unklar. Die Kantonspolizei Solothurn und die Staatsanwaltschaft ermitteln in alle Richtungen.

Aktivier jetzt den Bern-Push!

Nur mit dem Bern-Push von 20 Minuten bekommst du die aktuellsten News aus der Region Bern, Freiburg und Solothurn blitzschnell auf dein Handy geliefert.

Und so gehts: In der 20-Minuten-App tippst du rechts unten auf «Cockpit». Dort auf «Mitteilungen» und dann «Weiter». Dann markierst du bei den Regionen «Bern», tippst noch einmal «Weiter» und dann «Bestätigen». Voilà!

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(sul)

Deine Meinung