Aktualisiert

«Die Bachelorette»Berliner gewinnt Herz der Schweizer Bachelorette

Der Deutsche Christian hat es geschafft: Im Finale der Schweizer «Bachelorette»-Staffel hat er das Herz von Frieda gewonnen.

von
mh

Die letzte Rose im ersten Schweizer «Bachelorette»-Finale ist vergeben: Am Montagabend konnte Christian Rauch das Herz von Frieda Hodel gewinnen.

Damit setzte sich der 32-jährige Berliner gegen den ein Jahr jüngeren Marc Spring durch, der von Beginn an zu den Favoriten der Liebesshow zählte.

Vielleicht hat der TV-Erfahrungsvorsprung Christian zum Sieg verholfen? Vor einem Jahr trat der Flughafenangestellte bereits in der deutschen RTL-Variante der Show an, um ziemlich früh rauszufliegen.

Nun kann sich der Vater einer zweijährigen Tochter auf die Schulter klopfen – und dann dringend Frieda ein bisschen Hochdeutsch beibringen. Damit hat's die 33-Jährige noch nicht so.

Deine Meinung