Zu viele Teilnehmer?: Bern verbietet überraschend Klima-Demo
Aktualisiert

Zu viele Teilnehmer?Bern verbietet überraschend Klima-Demo

Am 5. Oktober wird auf dem Berner Bundesplatz wohl keine Klimaschutz-Demonstration stattfinden. Die Regierung machte eine Kehrtwende.

1 / 10
Am Samstag 6. April demonstrierten in der ganzen Schweiz Jugendliche auf der Strasse für den Klimaschutz.  (6. April 2019)

Am Samstag 6. April demonstrierten in der ganzen Schweiz Jugendliche auf der Strasse für den Klimaschutz. (6. April 2019)

Keystone/Valentin Flauraud
Gefordert wurde, dass der nationale Klimanotstand ausgerufen wird.

Gefordert wurde, dass der nationale Klimanotstand ausgerufen wird.

Keystone/Valentin Flauraud
Vor einer Woche hatte die Klimastreik-Bewegung Eltern dazu aufgerufen, ihren Kampf für das Klima zu unterstützen.

Vor einer Woche hatte die Klimastreik-Bewegung Eltern dazu aufgerufen, ihren Kampf für das Klima zu unterstützen.

Keystone/Valentin Flauraud

Eine geplante Klimaschutz-Demo auf dem Berner Bundesplatz kann nicht wie geplant zwei Wochen vor den eidgenössischen Wahlen stattfinden. Die Stadt Bern hat laut dem «SonntagsBlick» die für den 5. Oktober geplante Kundgebung mit SPlern, Grünen und Grünliberalen unter den Veranstaltern überraschend verboten.

Zuvor hatte Sicherheitsdirektor Reto Nause (CVP) den Organisatoren bereits eine Bewilligung in Aussicht gestellt. Eine neue Lageeinschätzung habe ergeben, dass mit deutlich mehr Teilnehmern zu rechnen sei als ursprünglich angekündigt. Grosskundgebungen seien in Bern vor den Wahlen verboten. Die Zeitung behauptet, der Demo ablehnend gegenüberstehende SVP-Kreise hätten den Sicherheitsdirektor unter Zugzwang gesetzt.

Die Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz (Auns) sowie drei weitere rechte Gruppen meldeten ebenfalls für Oktober gleich vier Demos gegen ein Rahmenabkommen mit der EU auf dem Bundesplatz an. Bern verbot nun nicht nur die SVP-Kundgebungen sondern auch die Klimaschutz-Demo. Diese soll nun Ende September auf dem Bundesplatz stattfinden.

(sda)

Deine Meinung