Gemeinsame Feier?: Bern will den Doppel-Meistertitel
Aktualisiert

Gemeinsame Feier?Bern will den Doppel-Meistertitel

Noch nie standen die Chancen so gut wie heuer, dass der SCB und YB beide Meister werden. Das gabs erst einmal – 1959!

von
Fabienne Wittwer
Der SCB und YB entzücken die Fans – und lassen sie von einer gemeinsamen Feier träumen. (Keystone)

Der SCB und YB entzücken die Fans – und lassen sie von einer gemeinsamen Feier träumen. (Keystone)

Der SCB könnte heute Abend gegen die Kloten Flyers in den Playoff-Final einziehen, YB führt neun Spiele vor Saisonende die Tabelle mit sechs Punkten Vorsprung an. Jetzt träumt ganz Bern von einer Doppel-Meisterfeier. Der SCB würde den Pokal spätestens am 26. April in den Händen halten, YB am 16. Mai nach dem Spiel YB – FCB, für das schon alle Tickets weg sind.

«Eine gemeinsame Feier wäre vorstellbar – viele von uns unterstützen auch YB», so Daniel Stücker vom SCB-Fanclub Aare-Gürbetal. «Die Euphorie bei YB ist riesig. Im Fanshop herrscht Grossandrang auf die Fan-Artikel», sagt Mediensprecher Albert Staudenmann. Und Charles Beuret vom YB-Musem ergänzt: «Wir richten das Museum im Moment neu ein und sparen extra viel Platz fürs Jahr 2010.» Zurückhaltend geben sich noch die Fans: «Wir sind geprägt von den Erfahrungen der letzten Jahre», so Adrian Werren von Gäubschwarzsüchtig.

«Ich hoffe sehr, dass die beiden Gutscheine für die Meisterfeiern eingelöst werden», sagt Stapi Alexander Tschäppät. Den letzten Meistertitel gewann YB 1986, der SCB 2004. Vor 51 Jahren jubelten beide Clubs letztmals gemeinsam.

Deine Meinung